7 neue Referenzen im Bereich Webdesign und Webentwicklung auf unserer Website vorgestellt!

Hallo von WebdesignPresse! Wir haben nicht immer die Zeit unsere eigene Website mit neuen Beiträgen, Referenzen und weiteren Inhalten zu pflegen, da wir uns sehr stark auf unsere Kundenprojekte konzentrieren und diese pünktlich zu ihrer Deadline abgeben wollen. Denn Webdesign ist eine Arbeit, die nicht sehr viel Zeit in Anspruch nimmt, wenn man sich keine Mühe gibt. Wenn man jedoch jedes Stilelement, jeden Button und jedes Bild hinterfragt, verschiedene Techniken ausprobiert um eine Meisterleistung zu absolvieren, dann kann auch Webdesign einige Zeit in Anspruch nehmen. Es kommt immer auf den Kunden an: Hat der Kunde mehr Zeit, wird das Projekt automatisch mehr Zeit benötigen, da man mehr Zeit hat um Dinge zu hinterfragen, neu zu gestalten und die Usability (Benutzerfreundlichkeit) zu optimieren. Hat der Kunde wenig Zeit, wird die Website nicht viel Zeit benötigen und pünktlich zur Deadline releast. Das heißt aber nicht, dass nach dem Release keine Überlegungen und Veränderungen stattfinden – ganz im Gegenteil. Wir von WebdesignPresse schlagen Kunden immer wieder Änderungen vor, sodass die Website nicht nur die höchste Usability aufweisen kann, sondern auch modernen Trends und Ansprüchen genügt.

Im Bereich Webentwicklung kann ein Projekt noch viel zeitintensiver sein. Zuerst muss man sich in die Lage des Benutzers hineinversetzen und sich ein Bild davon machen, wie der Benutzer die Webanwendung benutzen wird (User Experience Design). Hat man dann eine ungefähre Skizze der Benutzeroberfläche (UI) erstellt, muss diese in Code umgesetzt werden. Doch nicht nur die Gestaltung / Entwicklung der Benutzeroberfläche kann Zeit in Anspruch nehmen. Das Entwickeln der Klassen, Objekte und Funktionen, die über die Benutzeroberfläche benutzt und ausgeführt werden, benötigt viel Zeit und sorgfältige Überlegung. Es muss von Anfang an klar sein welche Funktionen eine Klasse bieten muss, sodass bei der späteren Entwicklung der Anwendung alle vom Kunden gewünschten Funktionen realisierbar sind. Wenn man eine Webanwendung von Grund auf selbst entwickelt, ist das der zeitintensivste Teil. Nutzt man ein CMS wie WordPress oder moderne Frameworks wie vue.js, AngularJS & co., lassen sich Klassen, deren Attribute und Methoden sowie Funktionen schneller entwickeln, da das Framework meistens ungefähr vorgibt, wie diese zu implementieren sind.

Wie Sie sehen, kann die Entwicklung von Websites und Webanwendungen ziemlich zeitintensiv sein. Daher können wir neue Referenzen sowie Beiträge nur blockweise veröffentlichen. Nun haben wir endlich wieder Zeit gefunden unsere Referenzen zu aktualisieren und diesen Beitrag zu verfassen. Schauen Sie sich unsere Referenzen einfach mal an: Zu den Referenzen.
Dort finden Sie neben Websites auch Webanwendungen, Schnittstellen, von uns entwickelte WordPress Themes und Plugins und viele Grafikdesign-Arbeiten.

Falls Sie auch ein Projekt haben in dem Sie mit uns zusammen arbeiten möchten, können Sie uns gerne hier kontaktieren.

Liebe Grüße,
Eva Sofie

Unsere Referenzen

Alle Referenzen ansehen
No Comments
 

Hinterlasse einen Kommentar

Mehr aus unserem Blog

Alle Beiträge ansehen